Sie sind nicht angemeldet.

Freundschaften

Boxee-Forum

Facebook Twitter google rss

Die 5 neusten Webdisk-Einträge

Geburtstage

ADs 4

Lautsprecher Teufel
Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BOXEE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:02

Fehler beim lesen der Daten

Hallo alleman,

ich habe die boxee jetzt 1,5 Jahre und alles lief immer prima. Nun bin ich auf Win 8 gewechselt, durch einen neuen Pc und siehe da, die boxee erkennt zwar die freigegebenen Festplatten, gibt aber beim anwählen eines Ordners die Meldung " Datenlesefehler". Verbunden ist sie über Ethernetkabel. Es sind zwei Pc`s im Netzwerk, beide Win 8. Beide Pc`s haben ein Microsoft-Konto, die Boxee fragt aber nicht nach Benutzername und Kennwort.
Für einen Tipp bin ich sehr dankbar.
mattes

2

Donnerstag, 30. Mai 2013, 13:07

Hi,

um dir helfen zu können müsste ich das ganze erst mal bei mir testen. Nutze aktuell noch Win7, habe aber Win8 auch mit drauf. Aus deiner Beschreibung entnehme ich, das du ganze Festplatten freigegeben hast, verstehe ich das richtig? Oder doch nur Ordner von einer Festplatte?

Ich bin der Meinung wenn man ganze Festplatte freigibt, reicht einfach nur freigeben nicht aus, das ist seit Win7 anders und wird bei Win8 noch genauso sein.

Wie bist du vorgegangen beim Freigeben?

Dein Boxee-Forum.de Shop 3


Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


3

Donnerstag, 30. Mai 2013, 13:35

Hi, ich habe Ordner als auch Festplatten freigegeben

ADs 14

Ganze Filme kostenlos auf MyVideo
Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


4

Donnerstag, 30. Mai 2013, 13:37

Dann fehlt jetzt immer noch die Antwort wie du vorgegangen bist beim freigeben.

ADs 10

Hardware und Medien Full Banner
Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


5

Donnerstag, 30. Mai 2013, 13:38

Noch zu erwähnen ist, vorher hatte ich bis letzter Woche auch Win 7, damit lief alles bestens.

6

Donnerstag, 30. Mai 2013, 13:41

rechte Maustaste, freigeben für, erweiterte Freigabe, dann jeder mit lesen und schreiben. Im Freigabecenter alles auf freigeben gesetzt.

7

Donnerstag, 30. Mai 2013, 14:00

probier mal folgendes:

rechte Maustaste, freigeben für, erweiterte Freigabe, sicherheit und füge dort den nutzer "jeder" hinzu.

übrigens leserechte reichen aus, es muss nicht jeder schreibrechte haben.

misteranonymus

App-Developer

  • »misteranonymus« ist männlich
  • »misteranonymus« wurde gesperrt

Beiträge: 1 428

Wohnort: Wien - Vienna / Austria

Beruf: Telekommunikationstechniker

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

8

Freitag, 31. Mai 2013, 08:54

mit dem user "jeder" funktioniert es nicht.

Als erstes schaltest du mal den dummen Freigabeassistenten aus.
Funktioniert gleich wie bei Windows7
Windows Taste und E gleichzeitig
Dann Alt X für Extras - Ordneroptionen
Dann den Karteireiter Ansicht
Dann das Häkchen bei "Freigabe-Assistent verwenden (empfohlen)" wegnehmen.

Dann einen neuen Windows User einrichten z.B. boxee mit Passwort boxee
Diesen in die Admin Gruppe
Dann zum Ordner deiner Filme
Rechte Maustaste Eigenschaften -> Karteireiter Freigabe
Und den Button Erweiterte Freigabe
Diesen Ordner freigaben anhaken
Und den Button Berechtigungen den User boxee mit Vollzugriff einstellen.

Dann in der Box die Quelle mit den User boxee einbinden.
Und das war es dann
Meine Repositorys :
http://members.chello.at/misteranonymus/repository und
http://members.chello.at/misteranonymus/onlinetv .
Der Danke Button ist mir der liebste :D .
Keine Netzsperren, freies Internet für alle

9

Freitag, 31. Mai 2013, 12:51

Wow also diese Variante ist mir auch bekannt, es geht aber ohne der Boxee nen eigenen Nutzer zu geben. Ich habe mein Netzwerk so eingerichtet das auf bestimmte Freigaben jeder draufkommt, auch die Boxee und andere Freigaben können eben nur spezifische Nutzer öffnen.

Gegen den Freigabeassistenten habe ich nix einzuwenden, klappt sowohl mit als auch ohne.

Ich probier das nachher mal mit Windows 8 aus, ich bin überzeugt das klappt auch wie bei Windows 7 sodass jeder auf die Freigabe kommt ohne extra Nutzer. Hat auch den Effekte das die Boxee nie nach Benutzername und Passwort fragt und das find ich schön bequem.

Edit:

So test durchgeführt, Ordner per Freigabeassistent freigegeben für "Jeder" und im Netzwerk- und Freigabecenter die Kennwortgeschützte Freigabe deaktiviert, damit die Boxee nicht mehr nach Benutzername und Passwort fragt. Trotzdem können sich andere Nutzer noch per Benutzername und Passwort einloggen wie z.B. andere Windows PCs, alles kein Problem.

Was allerdings zwingend notwendig war, nach Deakivieren der Kennwortgeschützen Freigabe einmal Nutzer (Windows) ab und anmelden und unbedingt Boxee neustarten.

Diese Anleitung bezog sich auf die Freigabe von einzelnen Ordnern.

Gibt man ganze Festplatten frei, so muss man wie bereits erwähnt unter Sicherheit noch den Nutzer "Jeder" hinzufügen, sonst erscheint immer eine Abfrage nach Benutzer/Passwort.

Alles wurde eben live getestet und funktioniert.



PS: durch rumtesten hatte ich eben auch das Problem "Fehler beim Lesen der Daten", obwohl der gleiche Zustand wie oben beschrieben hergestellt war. Hier half auch wieder nur, Windows Nutzer ab- und anmelden und Boxee neustarten.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DLH007« (31. Mai 2013, 13:43)


10

Freitag, 31. Mai 2013, 17:32

Danke euch allen für die Tipps. Habe den Vorschlag von misteranonymus ausprobiert und zahlreiche andere Möglichkeiten. Fehlanzeige. Nun steht die Box bei ebay und ich habe anstatt ein Ethernetkabel ein 15m HDMI kabel verlegt. Über TV-out am Notebook funzt alles prächtig, selbst die Maus rennt noch im Wohnzimmer. Ist die Lösung wenns geht.
Danke nochmal.
mattes

Social Bookmarks

BOXEE Forum SHOP

Alles rund um BOXEE hier bei uns


BOXEE oder IOMEGA TV hier kaufen

Jetzt das passende Boxee Gerät sichern!

Klick

Klick


Oder besucht direkt unseren

PayPal Spende

Oder klickt hier für weitere Details.

Newsletter

Neue Benutzer

AlfonzoCoo(Gestern, 22:02)

MichaelWil(Gestern, 18:59)

JulietCock(Gestern, 18:51)

Esperanza6(Gestern, 18:36)

BennyRoder(Gestern, 18:27)

Kontrollzentrum

Administratoren

Ener-G

MIRO

boxeeforum

ADs 3

match-deals12-skyscraper-de
Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.