Sie sind nicht angemeldet.

Freundschaften

Boxee-Forum

Facebook Twitter google rss

Die 5 neusten Webdisk-Einträge

Geburtstage

ADs 4

Lautsprecher Teufel
Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.

Guten Tag lieber Gast, um »BOXEE Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.
Zudem ist das Forum für registrierte Benutzer werbefrei.

Mondi3000

unregistriert

1

Samstag, 6. Juli 2013, 20:07

Boxee und Android

Hallo zusammen,

bin neu hier und hätte eine Frage.

Gibt es den wirklich keine "vernüpftige" Lösung um die Boxee Box ohne TV nur über Android (Smartphone oder Tablet) zu steuern?

Die Apps:
a Boxee Remote oder Boxee Thumb Remote sind ja mehr als dunn.
Einfach nur Play, Pause und Stop das wars.
Anscheinend wird die XBMC-Lösung (wenn die man kommt) was bringen bzw. so wie ich verstanden habe, wird die Hoffnung auf diese Lösung gesetzt.

Aber es muss doch möchlich sein, die gesamte Steuerung auch über Android (d.h. Smartphone oder Tablet) zu machen. Denn was ist wenn der Fernsehr oder die Boxee Fernbedingung kaputt ist?

Vielleicht hab ich die richtige Lösung weder hier noch im Google gefunden und hoffe einer von euch hat eine gute Idee.

ADs 14

Ganze Filme kostenlos auf MyVideo
Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


2

Samstag, 6. Juli 2013, 20:30

Nein, eine Lösung gibt ed derzeit "noch" nicht.

Dein Boxee-Forum.de Shop 2


Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


3

Samstag, 2. November 2013, 14:06

Moin moin,

ich stehe zur Zeit vor dem gleichen Problem.

Eigentlich war ich bisher mit den Funktionen der Box zufrieden. Alle Filme auf den 5 externen Festplatten habe ich über die Jahre so umbenannt (deutscher Film mit original Titel), dass sie auch erkannt und problemlos angezeigt und abgespielt werden.

Nun habe ich den Wunsch, das auch meine umfangreiche Musiksammlung (ca. 150.000 Titel !!!) auf diesen Festplatten einzieht, durch die Box erkannt wird und auf der Anlage abgespielt werden kann. Da ich jedoch "nur" einen Projektor habe und keinen Fernseher mehr, suche ich nach einer Lösung mit dem Android-Smartphone oder Aple-iPad.

Gibt es da inzwischen was brauchbares? Mit Suchfunktionen nach Genre, Titel, Interpret u.s.w. .

Hilft es mir evtl. weiter die Box, wie hier im Forum beschrieben, zu "hacken" und auf XBMC "umzurüsten"? Gibt es dazu dann eine Handy oder Pad App zum steuern der Funktionen?

Oder führt der Weg nur durch die Anschaffung eines neuen Mediaplayers zum Erfolg?

Also Lösungen wie Teufels Raumfeld, oder von Cocktail die X10 bzw. x30, Sonos oder Popcorn u.s.w.



Vielen Dank für Eure Tipps



Jacky

Dein Boxee-Forum.de Shop 2


Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


MasterPhW

Meister

  • »MasterPhW« ist männlich

Beiträge: 151

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. November 2013, 15:47

XBMC hat eigene Android und IOS Apps, die dann auch auf die Datenbank zugreifen können.
Android wäre YATZE und für IPad den XBMC Commander. Außerdem gibt es auch noch Apps direkt von den XBMC entwicklern.
Also ist eine Neuanschaffung eigentlich unnötig.

5

Samstag, 2. November 2013, 18:50

Hallo,

danke für die Antwort.

Ich habe mir Heute wenigstens schon mal XBMC für den PC geholt und damit etwas rumgespielt... . Ist natürlich erst gewöhnungsbedürftig, wie alles Neue.



Dann müsste ich aber auf meiner Box den +HACK und das XBMC wie im Forum beschrieben installieren und einrichten?



Ist die Box danach eigentlich jederzeit wieder auf den jetzigen Zustand zu resetten?

Danke

Jacky

ADs 13


Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


misteranonymus

App-Developer

  • »misteranonymus« ist männlich
  • »misteranonymus« wurde gesperrt

Beiträge: 1 428

Wohnort: Wien - Vienna / Austria

Beruf: Telekommunikationstechniker

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. November 2013, 19:41

Natürlich, xbmc ist nicht mehr drauf wenn du den USB-Stick/SDKarte abziehst.
Dann fährt die Box nur mit dem Boxee Hack hoch.
Und auch den kann man wieder deinstallieren
Meine Repositorys :
http://members.chello.at/misteranonymus/repository und
http://members.chello.at/misteranonymus/onlinetv .
Der Danke Button ist mir der liebste :D .
Keine Netzsperren, freies Internet für alle

Dein Boxee-Forum.de Shop 2


Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


7

Samstag, 2. November 2013, 20:00

also bisher verstehe ich den Ablauf so:



1. Boxee mit dem +HACK versehen

2. Auf eine SD Card XBMC installieren und in der Box platzieren (natürlich genau nach Anleitung aus dem Forum)

somit ist die Box beim Starten mit XBMC zu bedienen.

Wenn die SD Card entfernt wird, läuft die Box zwar noch mit dem +HACK aber ohne XBMC?

Was ist an dem Hack anders als an der Originalversion?



Um es nochmal klar zu stellen, Meine Ziele sind folgende:

-über die Box auf der Heimkino Anlage mittels eines Android und iPad Apps meine Musik abspielen und diese wiederum über Suchfunktionen in den Apps auswählen können. Ohne einen Fernseher oder Projektor anwerfen zu müssen.

-Meine Filme, die sich auf bisher 5 externen Festplatten befinden, weiterhin am Bildschirm (Leinwand) mit Cover Bild und Filmbeschreibung durchblättern und abspielen können, evtl. auch über die Apps.

Erreiche ich das mit dieser Lösung?



Danke

Jacky

Dein Boxee-Forum.de Shop 1


Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.


MasterPhW

Meister

  • »MasterPhW« ist männlich

Beiträge: 151

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. November 2013, 23:02

Kurz und knapp: ja.
Und da du gerade im BOXEE+HACK Unterforum bist, einfach da ein wenig blättern, dann siehst du, was er bewirkt. ;)

Social Bookmarks

BOXEE Forum SHOP

Alles rund um BOXEE hier bei uns


BOXEE oder IOMEGA TV hier kaufen

Jetzt das passende Boxee Gerät sichern!

Klick

Klick


Oder besucht direkt unseren

PayPal Spende

Oder klickt hier für weitere Details.

Newsletter

Neue Benutzer

RandyEdwar(Heute, 16:17)

NRTJamila7(Heute, 16:04)

NCLShelby(Heute, 15:31)

Kenny38C94(Heute, 14:14)

ZoeCollean(Heute, 13:58)

Kontrollzentrum

Administratoren

Ener-G

MIRO

boxeeforum

ADs 3

match-deals12-skyscraper-de
Um diese Werbung zu entfernen, müssen Sie sich registrieren.

Für registrierte User ist das Forum werbefrei.